Lade Veranstaltungen
ALNAP 32.Jahrestagung2019-10-01T18:38:47+02:00

ALNAP 32.Jahrestagung

Datum: 15.10.2019 - 16.10.2019
Uhrzeit: 08:00 - 17:30
Ort: Auswärtiges Amt, Berlin

Am 15. und 16. Oktober 2019 findet die 32.Jahrestagung des Active Learning Network for Accountability and Performance in Humanitarian Action (ALNAP) im Auswärtigen Amt statt. Unter dem diesjährigen Titel

Relevant for whom? Responding to diverse perspectives and priorities in humanitarian action

will ALNAP die Relevanz von humanitärer Hilfe untersuchen, damit Betroffene von humanitären Krisen die für sie wichtigste Unterstützung erhalten können. Denn die Nothilfe, die humanitäre Akteure am schnellsten liefern können, ist nicht immer die Hilfe, die für die Bedürfnisse der Menschen in der Krise am wichtigsten ist.

Demographische Faktoren und kulturell spezifische Einstellungen und Praktiken prägen die Prioritäten von Menschen, jedoch bleiben diese in der Nothilfe von traditionellen humanitären Akteuren oft unberücksichtigt. Krisen in verschiedenen Umgebungen – wie im städtischen vs. ländlichen Raum oder Ländern mit mittlerem vs. niedrigem BIP – fordern die Angemessenheit traditioneller humanitärer Arbeitsweisen heraus. Zudem stellen langwierige Krisen, die einen zunehmend größeren Teil der humanitären Mittel in Anspruch nehmen, die Relevanz der kurzfristigen humanitären Hilfe in Frage.

Ralf Südhoff wird eine Plenarsitzung moderieren bei der es um die Frage geht: Sollen wir uns auf die Bedürfnisse von Menschen allgemein einigen oder sollte in jedem Kontext und bei jeder Gelegenheit neu bestimmt werden, welche Bedürfnisse eine eventuell höhere Priorität haben?

ALNAP hat neben einem umfangreichen background paper zudem zwei sehr interessante Blogbeiträge von Emily Dwyer und Diego Rodrigo Fernández Otegui veröffentlicht, die dazu einladen sollen, sich vorab mit den Inhalten der Jahrestagung zu beschäftigen (siehe folgendem Tweet):

Die gesamte Agenda der 32.Jahrestagung ist auf der Veranstaltungswebseite veröffentlicht. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.


Auf das Symposium “Humanitäre Hilfe im Wandel” vom April 2019, bei der ALNAP den Bericht zum State of the Humanitarian System (SOHS) 2018 vorgestellt hat, sei an dieser Stelle ebenfalls hingewiesen. In folgendem Mitschnitt präsentiert ALNAP-Direktor John Mitchell ab Minute 19:12 eine Zusammenfassung der Ergebnisse des SOHS 2018.

 

Relevante Beiträge

Symposium: Humanitäre Hilfe im Wandel

04.04.2019 14:30 - 18:00

Video: Humanitäre Hilfe im Wandel am 04.04.19

04.04.2019

Großes Interesse im Auswärtigen Amt

05.04.2019