Helfen ohne zu schaden – neues RBB-Radiointerview2019-05-28T16:02:01+01:00

Helfen ohne zu schaden – neues RBB-Radiointerview

In diesem RBB-Radiointerview berichtet Ralf Südhoff über seinen persönlichen Hintergrund in der humanitären Hilfe. Er gibt praktische Einblicke in die Dilemmata der humanitären Prinzipien, indem er u.a. darstellt, vor welche Zielkonflikte auch er in seiner früheren Tätigkeit gestellt wurde. Ebenso bezieht er Stellung bei wichtigen Themen wie Seenotrettung und Waffenexporte und zeigt, wie die Arbeit des CHA dazu beitragen kann, humanitäre Hilfe besser zu machen.

Das Gespräch führte Matthias Bertsch für rbb Kulturradio.