Hilfe in Konflikten und die humanitären Prinzipien – ein Widerspruch?2019-03-06T09:52:42+01:00

Hilfe in Konflikten und die humanitären Prinzipien – ein Widerspruch?

Author: Julia Steets und Katherine Haver
Datum: 01.05.2018
Publikation: Download

Die Umsetzung unparteiischer Hilfe stellt Hilfsorganisationen vor große Herausforderungen, doch es gibt spezifische Wege, diese anzugehen. Humanitäre Akteure können zum Beispiel Kompromisse offen diskutieren und ein ethisches Risikomanagement einführen. Diese und andere Ansätze haben sich bei Organisationen bewährt, die auch in sehr unsicheren Kontexten kontinuierlich präsent bleiben. Für deutsche Organisationen stellt sich in solchen Kontexten die Frage: Können sie überhaupt einen nennenswerten Mehrwert haben? Oder wäre es effizienter und effektiver, andere Organisationen zu unterstützen? Der Buchbeitrag von Julia Steets und Katherine Haver ist erschienen unter dem Titel „Herausforderungen für prinzipientreue Entscheidungen in der humanitären Praxis“.