Lokalisierung und humanitäre Prinzipien – die Bedeutung des Community Engagement2019-03-06T09:24:22+02:00

Lokalisierung und humanitäre Prinzipien – die Bedeutung des Community Engagement

Author: Inez Kipfer-Didavi
Datum: 01.05.2018
Publikation: Download

Lokale Akteurinnen und Akteure können die humanitären Prinzipien durchaus umsetzen, doch auch für sie bedeutet dies in bestimmten Kontexten eine Herausforderung. Um diese anzugehen, müssen die Akteur*innen institutionell und finanziell stärker werden. Grundlage dafür ist ein weit gefasster Lokalisierungsansatz, der die von Krisen betroffenen Menschen, ihre informellen Netzwerke und formellen Institutionen aktiv mit einbezieht und stärkt – unter anderem in ihrer Fähigkeit, die humanitären Prinzipien anzuwenden. Der Buchbeitrag von Inez Kipfer-Didavi ist unter dem Titel “Über die Bedeutung von Community Engagement für eine prinzipiengeleitete humanitäre Hilfe” erschienen.